Der Feind in meinem Netz: Ihre „No Spy“-MDM-Strategie mit TARMAC umsetzen

Spionage-Skandal im Bundestag, geheime Backdoors ins Netz der Telekom – NSA-Schlagzeilen bestimmen im Wochen-Rhythmus die Presselandschaft. IT-Verantwortliche sehen sich beim Schutz von mobilen Endgeräte mehr und mehr einer immensen Herausforderung gegenüber.

Nicht unerheblich ist dabei die Frage, woher der Software-Hersteller kommt, dessen MDM-System man installiert und dessen Funktionsumfang bestimte Einstellungen eines Smartphone maßgeblich modifiziert.

MDM „Made in Germany“ ist ein Muss
Im Hinblick auf Industrie-Spionage ist es für Großkonzerne genauso wie für jeden innovativen Mittelständler wichtig, das geistige Eigentum bestmöglich zu schützen. Zieht man den Einfluss der NSA auf US-Software-Hersteller im Zusammenspiel mit dem Patriot Act der Vereinigten Staaten in Betracht, ist die Entscheidung für eine MDM-Lösung „Made in Germany“ logisch. Als deutsches Unternehmen unterliegt TOWER ONE  im Gegensatz zu US-Softwareherstellern deutschen Sicherheitsrichtlinien.

Keine Cloud, keine Container, keine Kompromisse
Safty First! Alle Daten, die sich außerhalb Ihrer eigenen Unternehmens-IT bewegen, bedeuten ein höheres Sicherheitsrisiko. Der geschäftliche Datentransfer via TARMAC bewegt sich aus diesem Grund immer nur innerhalb der eigenen Firmen-Struktur. TARMAC wird als Server innerhalb der eigenen Unternehmens-IT installiert und standardmäßig beim Anmelden und Provisionieren von iOS-Devices auch nur innerhalb Ihrer sicheren Architektur betrieben (siehe Schaubild unten).

Entwicklung und Direktsupport aus deutscher Hand
Bei TOWER ONE findet die vollständige Entwicklung, inklusive Quality Management und Maintenance zu 100% am Hauptsitz der TOWER ONE GmbH auf dem equinux Campus in München statt. Zusätzlich wird auch der Support vom deutschen TOWER One Team auf Wunsch persönlich beim Kunden vor Ort geleistet. Das Know-how aus der jahrelangen Entwicklung führender Desktop-Sicherheits-Anwendungen für den Mac (VPN Tracker) portiert die 100%ige equinux-Tochter TOWER ONE konsequent auf die iOS-Plattform.

Großer Vorteil: Single-MDM-Lösung mit Apple iOS
Als MDM-Single-Plattform-Lösung kann TARMAC alle iOS-Vorteile bis ins Detail nutzen und muss nicht mit einem System-Spagat zwischen mehreren Smartphone-Betriebssystemen technologische Kompromisse eingehen.
Fortschritlich und zukunftssicher: Mit iOS 8 macht Apple gerade den nächsten Technologie-Schritt, nicht nur bei der Integration von Enterprise-Features, sondern auch in Sachen Security.

Mehr zu TOWER ONE TARMAC erfahren
Kontaktieren Sie uns direkt oder melden Sie sich für unsere Demo an.

TARMAC Workshops

Das TOWER ONE Security-Team bietet TARMAC-Workshops für Partner, Kunden und individuelle Schulungen an:

Workshop für Partner

Eintägiger Zertifizierungs-Workshop für TARMAC Partner. Erfahren Sie, wie Sie einen TARMAC Business oder Enterprise Server erfolgreich aufsetzen, einrichten und an den Verzeichnisdienst anbinden. Unsere Experten informieren Sie im Detail zu MDM für iPhone, iPad und iPod touch. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, mit unseren Referenten und Ihren Kollegen ins Gespräch zu kommen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Kontaktieren Sie uns direkt

Workshop für Endkunden

Dieser eintägige Workshop richtet sich an: System-, Netzwerk-, Sicherheits- und Mobility-Administratoren. Sie lernen, einen TARMAC Business oder Enterprise Server erfolgreich aufzusetzen, einzurichten und an Ihren Verzeichnisdienst anzubinden. Unsere Experten liefern viele Details zu Mobile Device Management für iPhone, iPad und iPod touch mit TARMAC. Natürlich erfahren Sie ebenfalls alles zur aktuellen TARMAC 2 Version und wie Sie die Briefing Center App erfolgreich für Ihr Unternehmen einsetzen.

Workshop-Termine für Endkunden: werden in Kürze bekanntgegeben.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
News und Updates per Mail